Wenn du eine Reise nach Punta Cana planst, solltest du unbedingt Transportmöglichkeiten in Betracht ziehen, die nicht nur bequem und günstig, sondern auch sicher sind.

Punta Cana liegt im Osten der Dominikanischen Republik und ist ein beliebtes Reiseziel, das für seine atemberaubenden Strände, sein pulsierendes Nachtleben und seine aufregenden Wassersportaktivitäten bekannt ist.

Damit du deinen Besuch in Punta Cana in vollen Zügen genießen kannst, ohne dein Portemonnaie zu strapazieren, findest du hier einige Tipps für die Fortbewegung in Punta Cana.

Lies dazu auch: Die schönsten Ausflüge und Strände in Punta Cana

Hier eine Übersicht:

Verkehrsmittel in Punta Cana: Öffentliche Busse

Busse sind ein beliebtes öffentliches Verkehrsmittel in Punta Cana, sowohl für langen als auch für mittleren Strecken.

Fernreisen

Das öffentliche Busnetz in Punta Cana bietet, wie in der Dominikanischen Republik allgemein, nur offizielle Informationen für Überlandfahrten. Es ist also möglich, eine Fahrt von Punta Cana nach Santo Domingo oder umgekehrt zu organisieren.

Das Busunternehmen “Expreso Bavaro” fährt ca. alle 30 Minuten und man muss eine Stunde vor Abfahrt am Busbahnhof sein. Ich würde 1,5 Stunden vorher da sein. Die Fahrt selbst dauert ca. 3 Stunden.

Der Fahrpreis beträgt 400 Dominikanische Pesos pro Person (ca. 8 €), eventuell etwas mehr, wenn du mit Gepäck reist.

Wenn du von Punta Cana aus abfährst, musst du zu einem der beiden Busbahnhöfe fahren (mit Taxi oder Uber):

Fernbus - Transport Dominikanische Republik
Fernbus – Transport Dominikanische Republik

Reisen über mittlere Entfernungen

Für diese Art des öffentlichen Busverkehrs musst du jemanden vor Ort fragen, am besten einen Einheimischen, der es gewohnt ist, von seinem Hotel oder aus der Umgebung mit dem Bus zu fahren.

Vergiss nicht, dass Punta Cana eine riesige Hotelzone ist, zu der auch Uvero Alto, Macao, Bavaro, el Cortecito, Cabeza de Toro, Punta Cana und Cap Cana gehören, und dass jede Zone ihre eigene öffentliche Transportgesellschaft hat.

Wenn du also zwischen diesen Zonen oder sogar in die Städte Higuey oder Miches reisen möchtest, empfehlen wir dir, jemanden zu fragen, der dort wohnt.

Bushaltestelle in Punta Cana, Dominikanische Republik.
Bushaltestelle in Punta Cana, Dominikanische Republik.

Motorradtaxis

Motorradtaxis, als “Motoconchos” bekannt, sind in Punta Cana ein alltäglicher Anblick. Sie sind ein schnelles und günstiges Transportmittel, vor allem für kurze Strecken. Wenn du den Fahrpreis vorher aushandelst, wirst du feststellen, dass die Motoconchos eine günstige Möglichkeit sind, die Stadt und die umliegenden Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Du erkennst die Motoconchos leicht an den leuchtenden Warnwesten, die die Fahrer tragen.

Bitte nimm dieses Transportmittel nur für sehr kurze Strecken und schätze das Risiko ab (Verkehr, Geschwindigkeit anderer Fahrzeuge). Du könntest dieses Transportmittel z.B. in El Cortecito benutzen, wo die Straßen eng sind und es viele Geschwindigkeitsschwellen gibt.

Der Preis ist sehr günstig: Du musst nicht mehr als 150 Pesos ($3) ausgeben, um 2 Kilometer zurückzulegen.

Autovermietung in Punta Cana

Ein Auto zu mieten kann eine gute Alternative sein, wenn du während deines Aufenthalts in der Dominikanischen Republik viel reisen möchtest, vor allem wenn du es gewohnt bist, im Ausland zu fahren.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Straßen oft schlecht ausgeschildert sind und dass der dominikanische Fahrstil ziemlich eigenartig ist. So ist es zum Beispiel nicht ungewöhnlich, dass man auf der Autobahn auf der linken Spur langsam fährt. Es ist auch normal, dass rechts überholt wird.

Kurzum: Auf den Straßen Dominikas gilt: Je größer, desto besser.

Wer mutig und selbstsicher ist, kann sich ein Auto mieten.

Unsere Empfehlung: Prüfe sorgfältig den Zustand des Fahrzeugs (Reifen, Reserverad, Bremsen usw.) und zögere nicht, wenn es sich um eine große Agentur handelt, um eine Führung über den Parkplatz zu bitten, damit du das Fahrzeug selbst aussuchen kannst und mache auch eine kurze Testfahrt.)

Es ist auch sehr wichtig, sich nach dem Versicherungsschutz zu erkundigen und sicherzustellen, dass die Abdeckung mindestens 1.000,00 Pesos (18.000,00 USD) beträgt.

Buggyverleih in Punta Can

Bist du bereit für eine adrenalingeladene Abenteuerfahrt? Dann schnall dich an, denn du bist der Fahrer deines eigenen Buggys und los geht’s!

Diese Tour ist eine ganz andere Art der Fortbewegung!

Erlebe die Farbenpracht der Dominikanischen Republik: Zuckerrohrfelder, malerische Dörfer und den majestätischen Fluss Chavon.

Lass uns eine unvergessliche Tour durch das tiefste Hinterland machen – mit einem Quad oder Buggy kannst du alles erkunden. Mach dich bereit, schmutzig zu werden und viel Spaß zu haben!

Am Ende des Tages wartet das Highlight auf dich: eine entspannte Fahrt mit einem Plattformboot über den glitzernden Fluss.

Preis: $119
Dauer:
7-8 hours
Kostenlose Stornierung

Die Fahrt zur Ranch beginnt in dem kleinen Dorf Benerito, nur 15 Autominuten von Bayahibe entfernt.

Bevor es losgeht, bekommst du eine Sicherheitseinweisung und dann beginnt das Abenteuer! Du durchquerst die Zuckerrohrfelder und hältst an der Wiegestation, wo dir der Guide interessante Informationen über die Zuckerindustrie gibt. Du hast natürlich auch die Möglichkeit, ein Stück frisches Zuckerrohr zu probieren.

Danach geht es weiter durch das kleine typische Dorf “Batey”, in dem hauptsächlich haitianische Arbeiter leben. Nach einer kurzen Pause hast du die Möglichkeit im Fluss zu schwimmen bevor du auf einer Entdeckungstour verschiedene tropische Pflanzenarten entdeckst und kennen lernst.

Im Haus eines Einheimischen am Flussufer werden dir lokale Produkte wie Maniok oder Kochbananen angeboten. Nach einem letzten Stück Landfahrt machst du dich bereit für das Mittagessen direkt am Dschungelufer mit traditionellen dominikanischen Gerichten und einem Panoramablick auf die üppige Naturlandschaft!

Nach dem Mittagessen geht es mit dem Boot wieder zurück flussabwärts, wobei du die atemberaubende Landschaft genießen kannst. Am Ende hast du die Möglichkeit, eine Weile im Fluss zu schwimmen. Es gibt sogar ein Schwingseil, an dem du deine Tarzan-Fähigkeiten testen kannst!

Buche deine Buggy Tour direkt beim Besitzer hier

Tarzan-Sprung bei der Buggy-Tour in der Dominikanischen Republik.
Tarzan-Sprung bei der Buggy-Tour in der Dominikanischen Republik.

Enthalten im Preis sind:

  • Transport von Hotels in der Region Bayahibe – Dominicus / Transport von Punta Cana, Bavaro, Uvero Alto, Bahia La Romana, Juan Dolio und Boca Chica gegen Aufpreis.
  • Buggy oder Vierradantrieb nach Wahl bei Buchung
  • Englischsprachiger Reiseleiter mit dominikanischen Charme
  • Mechaniker für ein sicheres Abenteuer
  • Getränke: Coca Cola, Sprite, Wasser und Rum während der zweiten Tageshälfte
  • Helme
  • Schutztaschen für persönliche Gegenstände
  • Imbiss im Haus der Einheimischen
  • Typisches Essen im Dschungel
  • Bootsfahrt auf dem Fluss Chavon

Gruppentransport / Vermietung von Kleinbussen oder Vans

Wenn du in einer Gruppe reist, solltest du einen Minibus oder Kleinbus mit Fahrer mieten. Indem du die Kosten auf mehrere Personen verteilst, kannst du deine Reisekosten erheblich senken.

Viele Autovermietungen bieten Sondertarife für Gruppen an.

Uber

Die Nutzung von Mitfahrdiensten wie Uber wird in Punta Cana immer beliebter. Diese Dienste bieten günstigere Preise als herkömmliche Taxis und sind oft bequemer zu nutzen.

Wichtig ist, dass du eine zuverlässige Internetverbindung hast, um diese Apps nutzen zu können.

Mit dem eSIM-Kartenservice von Travel Dudes kannst du schnell und einfach einen Datentarif für dein Smartphone kaufen, der deinen Bedürfnissen und deinem Budget entspricht.

Mit wettbewerbsfähigen Preisen und weltweiter Abdeckung in über 180 Ländern ist die Travel Dudes eSIM-Karte die perfekte Lösung für jeden Reisenden.

Einfache Aktivierung!

Wähle zuerst deine Region oder dein Land aus und prüfe die Preise!

Taxi

Für Fahrten zum Flughafen oder andere Fahrten, bei denen es auf eine bestimmte Ankunftszeit ankommt, empfehlen wir dir, ein Taxi zu nehmen. Es ist das teuerste Verkehrsmittel, aber du kannst sicher sein, dass du pünktlich ankommst.

Eine Preisliste für Taxis findest du in jedem Hotel. Um ein Taxi zu bestellen, wende dich einfach an die Rezeption oder den Gästeservice.

Safari Truck

Eine unkonventionelle Art, das Land der Dominikanischen Republik zu entdecken, ist eine Safari-Truck-Tour.

Mit einer kleinen Gruppe und einem einheimischen Guide tauchst du in das authentische Leben der Einheimischen ein. Du besuchst Higuey, eine charmante Stadt mit Markt, Zigarrenfabrik und Zuckerrohrplantage. Zum Mittagessen wird dir typisch dominikanisches Essen serviert – einfach köstlich!

Den Nachmittag verbringst du auf dem Fluss Chavon mit einer entspannten Fahrt auf einem Plattformboot.

Ein unvergessliches Erlebnis!

Preis: $84
Dauer:
6-7 hours
Kostenlose Stornierung

Safari Truck Tour in der Dominikanischen Republik.
Safari Truck Tour in der Dominikanischen Republik.

Die Tour beginnt in der Stadt Higuey, wo du den buntesten Markt der Dominikanischen Republik entdeckst. Hier findest du eine Fülle von Obst und Gemüse sowie typisch dominikanisches Fleisch.

Anschließend besuchst du eine familiengeführte Zigarrenfabrik mit Präsentation, Erklärungen und für Kenner oder solche, die es werden wollen: einer Verkostung.

Auf dem Weg dorthin kommst du an Zuckerrohrfeldern vorbei und hast die Gelegenheit, mehr über den Anbau und die Geschichte des Zuckerrohrs im Land zu erfahren. Natürlich wirst du nicht weiterfahren, ohne den süßen Saft probiert zu haben! Die Machete ist immer dabei!

Bevor das Abenteuer zu Ende geht, fährst du zum Fluss mitten im Dschungel und genießt ein traditionelles dominikanisches Essen inmitten der üppigen Natur.

Nach dem Essen geht es mit einem Plattformboot flussabwärts durch eine atemberaubende Landschaft bevor noch ein Höhepunkt der Fahrt kommt: das Schwimmen im Fluss und das Abseilen wie Tarzan!

Buche deine Safari direkt beim Besitzer hier

Der Safari-Truck der Tour in der Dominikanischen Republik.
Der Safari-Truck der Tour in der Dominikanischen Republik.

Eingeschlossen im Preis sind:

  • Transport von den Hotels in Bayahibe – Dominicus / Zusatzkosten für den Transport von Punta Cana, Bavaro, Uvero Alto, Bahia La Romana, Juan Dolio und Boca Chica.
  • Ein freundliches Team, das bereit ist, dir eine tolle Zeit zu bereiten.
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Getränke: Coca Cola, Sprite, Wasser und Rum
  • Typisches dominikanisches Essen
  • Fahrt mit einem Plattformboot auf dem Fluss Chavon

Alles in allem bietet Punta Cana eine Vielzahl von Transportmöglichkeiten für sicherheitsbewusste Reisende. Ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Mietwagen, Mitfahrgelegenheiten oder dem klassischen Taxi – wenn du deine Fahrten vor der Abreise planst, kannst du dieses großartige Reiseziel in vollen Zügen genießen.

Bereite dich also auf ein unvergessliches Erlebnis in Punta Cana vor und plane im Voraus!