Reisen nach Mexiko

Mexiko ist ein riesiges Land. Mit einer Fläche von fast 2.000.000 Quadratkilometern werden dir die Orte, die du in Mexiko besuchen kannst, nie ausgehen. Obwohl das Land im Volksmund als Mexiko bekannt ist, lautet der offizielle Name Vereinigte Mexikanische Staaten. Der offizielle Name ist nur passend, da das Land im südlichen Teil Nordamerikas liegt. Da die Grenze zwischen den USA und Mexiko gleich um die Ecke liegt, kannst du leicht zwischen Amerika und Mexiko hin- und herreisen.

Das Land hat eine große Vielfalt an Landschaften. Etwa zwei Drittel des Landes sind gebirgig. Daher ist es nicht schwer, Camping- und Wanderplätze zu finden. Du kannst dir dein eigenes Abenteuer aussuchen. Dschungel, Wüsten, Grasebenen, Mangrovenwälder, Kiefernwälder, schneebedeckte Vulkane, Ackerland sowie Sand- und Felsstrände stehen dir zur Erkundung offen.

Auf der anderen Seite gibt es in Mexiko auch ein urbanes Leben. Das zeigt sich vor allem in der Hauptstadt des Landes, Mexiko-Stadt. Hier findest du moderne und kosmopolitische Städte mit einem ausgeprägten Tages- und Nachtleben.

Da zwei Drittel Mexikos gebirgig sind und das restliche Drittel vom städtischen Leben beherrscht wird, kannst du in Mexiko unterschiedliche Klimazonen erleben. Das hängt ganz von der Topografie ab. Mexiko hat auf beiden Seiten des Landes Küsten, an denen es normalerweise heiß und feucht ist. Dort befinden sich auch Mexikos berühmte schöne Strände. In höher gelegenen Gebieten wie Guadalajara und dem Chapala-See ist das Klima dagegen viel trockener und gemäßigter.

Das Klima in Mexiko-Stadt ist perfekt, wenn du nach Mexiko reist. Hier herrscht ein subtropisches Hochlandklima. Das bedeutet, dass in der Stadt warme Sommer und kalte Winter herrschen. Die Atmosphäre in dieser Gegend ist ziemlich genau so, wie du es gewohnt bist. Es ist nicht zu heiß, um als sengend zu gelten, aber auch nicht so kalt, dass du dich warm einpacken musst. Damit wird ein Besuch in Mexiko-Stadt für dich kein Problem sein!

Es gibt viele Gründe, einen Urlaub in Mexiko zu planen!

Reisetipps für Mexiko

Visabestimmungen für Mexiko

Staatsangehörige ausgewählter Länder können ohne Visum für bis zu 180 Tage zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken nach Mexiko einreisen oder für 30 Tage im Transit. Zu diesen Staatsangehörigen gehören alle Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union, der Vereinigten Staaten, Kanadas, Australiens, Neuseelands, ausgewählter südamerikanischer Länder und ausgewählter asiatischer Länder.

Andere Visumbefreiungen umfassen:

  • Staatsangehörige aller Länder, die ein gültiges Visum für Kanada, Japan, das Vereinigte Königreich, die USA oder den Schengen-Raum besitzen oder dort ihren ständigen Wohnsitz haben.
  • Staatsangehörige aller Länder, die ihren ständigen Wohnsitz in Chile, Kolumbien oder Peru haben.
  • Einwohner/innen der französischen Überseedepartements und -territorien, der dänischen Territorien und der niederländischen Karibikterritorien.

Staatsangehörige aus Russland, der Türkei und der Ukraine können ein elektronisches Einreisevisum für Mexiko erhalten. Andere Nationalitäten müssen sich an das nächstgelegene mexikanische Konsulat wenden, um vor der Einreise nach Mexiko ein Visum zu beantragen und zu erhalten.

Bei deiner Ankunft müssen alle Reisenden sicherstellen, dass du deine Touristenkarte für Mexiko bekommst. Du musst sie während deines gesamten Aufenthalts bei dir tragen. Außerdem musst du sie bei der Ausreise vorlegen und abstempeln lassen.

Wichtige kulturelle Informationen

Die Kultur Mexikos ist reich und voller Praktiken. Sie ist nicht nur von der aztekischen und der Maya-Zivilisation geprägt, sondern auch stark von der europäischen Kolonialisierung beeinflusst. Daher ist die Kultur Mexikos so vielfältig wie seine Menschen.

Um ihrer Kultur Respekt zu zollen, gibt es in Mexiko eine Vielzahl von Feiertagen. Festivals und Fiestas sind im ganzen Land verbreitet. Ob in den großen oder kleinen Städten, du wirst garantiert über eines stolpern. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass die Mexikaner ihre Feiertage sehr schätzen. Einige der Feiertage sind der Unabhängigkeitstag (16. September), der Tag der Toten (1. – 2. November), das Fest Unserer Lieben Frau von Guadalupe (12. Dezember), die Semana Santa (Karwoche), das Guelaguetza-Fest (Juli) und die Fiesta de San Cristobal (16. – 25. Juli).

Da Mexiko ein Land ist, in dem die Mehrheit der Menschen römisch-katholisch ist, werden auch die Festtage einiger religiöser Ikonen des Katholizismus häufig gefeiert.

Wenn du nach Mexiko reist, ist es wichtig, dass du die dortigen Bräuche und Umgangsformen kennst. Wenn du Ältere oder Personen ansprichst, mit denen du beruflich zu tun hast, verwende das formale Pronomen “usted”. Um auf Nummer sicher zu gehen, ist “usted” am ehesten zu empfehlen und nicht das umgangssprachliche “tu”. Du kannst sie auch mit senor (für einen Mann), senora (für eine verheiratete oder ältere Frau) und senorita (für eine junge Frau) ansprechen. Die Verwendung von Berufstiteln bei der Anrede gilt ebenfalls als höflich.

Zur Begrüßung ist ein Händedruck am üblichsten. Wenn du dich mit einer Gruppe triffst, ist es notwendig, jede Person einzeln zu begrüßen und ihr die Hand zu geben. Das gilt als formeller und höflicher, als die Gruppe insgesamt anzusprechen.

In Mexiko-Stadt und den anderen kolonialen Städten Mexikos ist es ratsam, sich bescheidener zu kleiden als an den Strandorten. Zwar sind die Mexikaner nicht so streng, wenn es um Kleidung geht, aber es ist auch ein Zeichen des Respekts gegenüber ihrer Kultur. In Mexiko-Stadt trägt niemand kurze Hosen. Wenn du eine Kirche oder eine Kapelle betrittst, wird von dir erwartet, dass du deinen Hut abnimmst.

Dies sind nur einige der Reisetipps, die du in Mexiko befolgen musst. Auch wenn sie dabei nicht besonders streng sind, ist es wichtig, dass du als Tourist ihre Kultur respektierst.

Bankwesen & Geld in Mexiko

Die offizielle Währung in Mexiko ist der mexikanische Peso (MXN). Obwohl dies die Landeswährung ist, werden in den meisten Touristengebieten auch amerikanische Dollar akzeptiert. Gleichzeitig werden in den meisten touristisch stark frequentierten Regionen auch Euros, kanadische Dollars und britische Pfund akzeptiert. Dennoch ist es bequemer, wenn du mit mexikanischen Pesos bezahlst. Das ist auch für dich von Vorteil, wenn du bei lokalen Händlern bezahlst.

Damit du beim Geldwechsel in Mexiko das beste Angebot bekommst, solltest du das am besten bei einer großen Bank oder an einem Geldautomaten tun. Hier bekommst du den richtigen Wechselkurs. Aber es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Banken und Geldautomaten den gleichen Kurs haben. Auch an Flughäfen und in Hotels gibt es Wechselstuben. Aber diese Einrichtungen erheben in der Regel einen Aufschlag auf den Wechselkurs und haben zusätzliche Servicegebühren.

Wenn du auch mit Bargeld bezahlst, achte darauf, dass deine Scheine nicht beschädigt oder zerrissen sind. Solche Scheine werden von den Händlern nicht akzeptiert.

Die gängigen Kredit- und Debitkarten wie Visa, MasterCard und American Express werden in Mexiko meistens akzeptiert. In großen Städten oder an touristischen Zielen wirst du keine Probleme haben, deine Einkäufe mit deiner Karte zu bezahlen. Wenn du jedoch eine Karte von einem kleineren Unternehmen hast, werden nur wenige Händler diese akzeptieren. Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du dich im Voraus informieren.

Geldautomaten sind in Mexiko weit verbreitet. Für MasterCard, American Express, Maestro und Visa kannst du die globalen Geldautomaten-Suchmaschinen nutzen, um den nächsten Geldautomaten in deiner Nähe zu finden. Es ist wichtig zu wissen, dass die meisten Geldautomaten in Mexiko nur vierstellige PINs akzeptieren. Wenn du keine vierstellige PIN hast, musst du vor deiner Reise mit deiner Bank sprechen.

Informationen für medizinische Notfälle

Seit Kurzem gibt es auch in Mexiko die Notrufnummer 911 für alle Notdienste. Damit ist es nicht mehr so schwer, die richtigen Behörden anzurufen, die auf deine Bedürfnisse reagieren.

Hier sind weitere Nummern, die du in besonderen Notfällen anrufen kannst:

  • 074 – Verkehrsinformationen, Pannenhilfe und Unfälle
  • 072 – Bürgerhotline; kann genutzt werden, um Schlaglöcher oder reparaturbedürftige Gehwege zu melden.
  • 066 – Für allgemeine Kriminalität
  • 089 – Zur Meldung von Aktivitäten im Bereich Drogen oder organisierte Kriminalität
  • 066 – Für die Meldung eines Autodiebstahls

Um sicherzugehen, solltest du eine Reiseversicherung für Mexiko abschließen.

Überlege im Voraus, ob Du eine gute Reiseversicherung für Mexiko abschließen möchtest. Wenn du auf der Suche nach einer Reiseversicherung bist, wir sind ein Partner von World Nomads und SafetyWings.

Wi-Fi und Internet in Mexiko

Wi-Fi-Hotspots und Internetverbindungen in Mexiko zu finden, wird kein Problem sein. Wi-Fi-Spots sind überall im Land verfügbar. Das gilt nicht nur für die meisten touristischen Orte, auch in den ländlichen Gebieten Mexikos gibt es eine starke Wi-Fi-Präsenz.

Falls du nach öffentlichen Plätzen mit WLAN-Zugang suchst, findest du diese in allen Flughäfen, Cafés und Bistros sowie in Einkaufszentren. Du kannst auch die Wi-Fi-Pläne deines Hotels nutzen, obwohl die meisten von ihnen zwischen 10 und 20 USD pro Nutzungstag verlangen. Stelle sicher, dass du ein VPN einrichtest, bevor du öffentliche Wi-Fi-Spots nutzt (wie ExpressVPN).

Du kannst dich auch für die Nutzung mobiler Daten entscheiden. Du kannst eine lokale SIM-Karte in den meisten Geschäften wie 7-Eleven und am Flughafen kaufen (oder sie online bestellen und am Flughafen abholen). Für Touristen ist Telcel der empfohlene Mobilfunkanbieter. Eine Karte kostet etwa 150 MXN, das sind etwa 12 USD. Darin enthalten sind 75 Pesos Guthaben für Anrufe und SMS. Du kannst auch die verschiedenen Datenpakete nutzen, um deinen Datenbedarf zu decken.

Sim-Karten für Handys bekommst du ganz einfach am Flughafen, an Tankstellen, an Kiosken und in Lebensmittelgeschäften.

Ankunft in Mexiko

Die meisten internationalen Flüge landen entweder auf dem internationalen Flughafen von Mexiko-Stadt oder auf dem Flughafen von Cancun. Die meisten Fluggesellschaften, die am internationalen Flughafen von Mexiko-Stadt landen, sind Southwest Airlines, TACA, AirFrance, Air Canada, Interjet, Cubana de Aviacon, Volaris und United Airlines, um nur einige zu nennen. Die meisten Fluggesellschaften, die am Flughafen Cancun landen und abfliegen, sind JetBlue, Delta, American Airlines, Interjet, Aeromexico, Volaris und VivaAerobus.

Suche nach Flügen nach Mexiko auf Expedia.

Du kannst auch mit dem Zug nach Mexiko reisen. Mit dem Zug kannst du durch die Sierra Madre Occidental zwischen Los Mochis und Chihuahua fahren. Nicht nur, dass du auf diese Weise in Mexiko ankommst, sondern du kannst auch die Schönheit des Landes erleben. Außerdem musst du wissen, dass dies der einzige noch existierende Personenzug des Landes ist.

Du kannst auch auf dem Landweg nach Mexiko kommen. Wenn du einen Roadtrip unternimmst, überquerst du wahrscheinlich die Grenze zwischen den USA und Mexiko. Vergewissere dich aber, dass du dich ordnungsgemäß ausweisen kannst, z. B. mit einem gültigen Reisepass oder einer Green Card. Außerdem brauchst du eine Einfuhrgenehmigung für dein Fahrzeug, eine Mexiko-Touristenversicherung für dein Fahrzeug, eine Mexiko-Visakarte und musst deinen Führerschein immer bei dir tragen.

Wenn du mit dem Schiff oder Boot anreist, wirst du wahrscheinlich zuerst den Hafen von Manzanillo anlaufen, bevor du dich auf den Weg in die Stadt Mexiko machst.

Gebiete in Mexiko

Die wichtigsten Gebiete, die du auf deiner Reise nach Mexiko wahrscheinlich besuchen wirst, sind unten aufgeführt.

Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt ist als Hauptstadt und Zentrum für urbane Aktivitäten bekannt und einer der berühmtesten Orte des Landes. In Mexiko-Stadt gibt es eine Menge Aktivitäten und Dinge, die du unternehmen kannst. Du kannst nicht nur das moderne und kosmopolitische Leben genießen, sondern auch die aztekischen Ruinen und das berühmte Frida-Kahlo-Museum besichtigen. Der große zentrale Platz, Zocalo, befindet sich ebenfalls im Herzen von Mexiko-Stadt. Es gibt verschiedene Aktivitäten, die du in der Stadt unternehmen kannst. Du kannst den städtischen Zoo im Chapultepec-Park besuchen und im Museum für Moderne Kunst und im Nationalmuseum für Anthropologie einige historische Werke und Kunstwerke besichtigen, die die Kultur Mexikos stark beeinflusst haben.

Cancun Stadt

Hast du genug von den belebten Straßen und dicht besiedelten Gebieten von Mexiko-Stadt? Dann mach dich auf den Weg nach Cancun City. Cancun ist eine Stadt, die auf der Halbinsel Yucatan liegt und an das Karibische Meer grenzt.

Es gibt viele Dinge, die du in Cancun tun kannst. Einige davon sind Strände und ein lebhaftes Nachtleben. In Cancun geht es nicht nur um den modernen Lebensstil und das Feiern. Es gibt auch ein traditionelleres Stadtzentrum, das El Centro und die Zona Hotelera. Während der Frühjahrsferien strömen die Studenten der Universitäten in diese Gegend.

Genieße das Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen in Cancuns Unterwasserschönheiten. Segeln und Jetski fahren gehören ebenfalls zu den häufigsten Wassersportaktivitäten in Cancun.

Chichen Itza

Mexiko ist voll von Kultur und Tradition. Wenn du mit der Erkundung der Stadt und des Strandlebens fertig bist, kannst du dich auf den Weg machen, um die ausgegrabenen Ruinen der großen Maya-Stadt zu erkunden. Sie befindet sich in Chichén Itzá. Ihre archäologische Schönheit zieht dich einfach an diesen Ort. In der Stadt gibt es noch eine weitere Stätte, die du besuchen kannst. Sie ist bekannt als die Heilige Cenote.

Merida

Wenn du denkst, dass du noch nicht genug von der reichen Maya-Kultur Mexikos hattest, dann ist dieser Ort genau das Richtige für dich. Merida ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Yucatan. Hier kannst du das reiche Maya- und Kolonialerbe Mexikos bewundern.

Die wichtigste Touristenattraktion in Merida ist die Plaza de la Independencia. Die Kathedrale von Merida und die Iglesia de la Tercsera Orden sind zwei der Orte, die du hier besuchen kannst. Beide Kirchen stammen aus der Kolonialzeit und wurden aus den Überresten der alten Maya-Tempel gebaut. Neben den Museen und der architektonischen Infrastruktur kannst du in Merida auch erleben, wie reich die mexikanische Küche ist.

Guadalajara

Eine westliche Stadt in Mexiko, die für ihren Tequila und ihre Mariachi-Musik bekannt ist. Erlebe Guadalajaras historisches Zentrum mit seinen kolonialen Plätzen und Wahrzeichen wie dem Teatro Degollado und dem Palacio del Gobierno.

Transport in Mexiko

Wenn du dich in Mexiko fortbewegen willst, sind Busse das Mittel der Wahl. Sie sind die wichtigsten öffentlichen Verkehrsmittel, wenn es um Langstreckenreisen geht. Für längere Fahrten gibt es Premium-Busse, die dir für einen Aufpreis zusätzlichen Komfort bieten. Du kannst deine Plätze im Voraus reservieren, um dir das lästige Anstehen zu ersparen.

Taxis sind in Mexiko ebenfalls Standard. Sie fahren in der Regel entweder mit Taxameter oder du kannst den Preis mit dem Fahrer aushandeln. Eine andere Form des Sammeltaxis ist das Colectivo. Das ist entweder ein Auto, ein Van oder ein Pick-up, in dem mehrere Personen Platz finden. Sammeltaxis können überall auf der Strecke anhalten, um Fahrgäste abzusetzen oder mitzunehmen.

Unterkünfte in Mexiko

Da Mexiko ein touristisches Land ist, wird es kein Problem sein, einen Platz zum Schlafen zu finden. Egal, ob du dich an der Küste oder in den Städten aufhältst, du wirst garantiert eine Unterkunft finden. In den meisten Gebieten entlang der Küste gibt es mexikanische Strandhotels, aus denen du wählen kannst. Auch Villen und Resorts sind in diesen Gegenden weit verbreitet. In den Städten sind Hotels, Boutiquen und Gasthöfe ebenfalls die empfehlenswertesten Unterkunftsmöglichkeiten.

Da in Mexiko das ganze Jahr über Festivals und Fiestas stattfinden, solltest du deine Zimmer im Voraus buchen, um solchen Ärger zu vermeiden. Wir empfehlen, auf Booking oder Agoda nach Unterkünften zu suchen.

Booking.com

Was man in Mexiko essen und trinken kann

Lass die Fastfood-Ketten links liegen und probiere einheimisches mexikanisches Essen. Es gibt vielleicht viele mexikanische Restaurants, die du in anderen Ländern ausprobieren kannst, aber nur in Mexiko kannst du ihre authentische Küche erleben.

Du solltest Mexiko nicht verlassen, ohne diese Lebensmittel zu probieren:

  • Chilaquiles – leicht frittierte Maistortillas, die in Viertel geschnitten und mit grüner oder roter Salsa belegt werden.
  • Pozole – prähispanische Suppe
  • Tacos al pastor
  • Tostadas
  • Chiles en nogada
  • Elote
  • Enchiladas
  • Mole
  • Guacamole
  • Tamales

Es ist sehr empfehlenswert, mexikanisches Essen auszuprobieren, das in deinem Land normalerweise nicht erhältlich ist. Wenigstens kannst du dieses Mal etwas Neues und Fremdes probieren.

Bist du Veganer? Schau dir unseren Leitfaden für veganes Reisen in Mexiko an.

Essen & Trinken in Mexiko

Mexikanischer Lebensmittelmarkt und wie du Lebensmittelvergiftungen in Mexiko vermeidest.

Wie man Lebensmittelvergiftungen in Mexiko vermeidet

Das Letzte was Du willst, ist krank zu werden. Mit unseren Tipps erfährst du, wie du eine Lebensmittelvergiftung in Mexiko vermeiden kannst.
Blick auf die Playa La Burra in der Concepcion Bay in Baja California Sur, Mexiko.

Entdecke die Region Loreto und Baja California Sur, Mexiko

Entdecke die Wunder von Baja California Sur - das Land der Kakteen, Strände und kulinarischen Köstlichkeiten! Hier sind meine Insider-Reisetipps. Vamos!
Puerto Penasco (auch bekannt als Rocky Point) in Mexiko.

Exotisches Essen in Rocky Point: Auf die Straße gebracht

Neben Meeresfrüchten findest du in Rocky Point auch andere leckere exotische Lebensmittel. Hier erfährst du, was dich auf den Straßenmärkten erwartet.
Mexican Food - Jalapenos

Ein kompletter Guide für veganes Reisen in Mexiko

Mexiko ist alles andere als ideal für veganes Reisen. Hier findest du ein paar Tipps, die dir dabei helfen, trotzdem eine tolle Zeit zu haben.
Mole poblano sauce in Mexico

Ein kulinarisches Abenteuer mit der Mole Poblano Sauce im Restaurant Mesones Sacristía in Puebla

Lerne in Mesones Sacristía in Puebla, dem Geburtsort der Soße in Mexiko, wie man die berühmte Mole Poblano-Soße zubereitet.

Dinge, die man in Mexiko tun und sehen kann

Es gibt viele Touren durch Mexiko-Stadt, an denen du teilnehmen kannst. Dies sind jedoch die besten Dinge, die du in Mexiko tun und sehen solltest.

Lass dich in Mexiko-Stadt künstlerisch betätigen. Was wäre deine Reise ohne die Erkundung von Mexikos Hauptstadt? Der Besuch von Museen gehört zu den vielen Tagesausflügen von Mexiko-Stadt aus. Aber du kannst hier mehr tun, als nur die Museen zu besuchen. Du kannst auch selbst etwas Kunst machen! Es ist auch ein Bonus, wenn du auf ein Festival oder eine Fiesta in der Stadt stößt. Der Ort ist voll von bunten Masken und Kostümen.

Schmecke legitimen Tequila. Der beste Ort, an dem du den ganzen Tag in Tequila ertrinken kannst, ist in Amatitan. Hier hat das mexikanische Nationalgetränk seinen Ursprung. Bevor du Mexiko verlässt, solltest du auf keinen Fall versäumen, die Stadt Amatitan zu besuchen. Der Ort ist unbestreitbar touristisch, mit Geschäften und Ständen voller Tequila und anderer Spirituosen. Mit dieser Tagestour von Guadalajara aus kannst du auch eine Tequila-Verkostung in Jalisco machen.

Erlebe den Tag der Toten. Wenn du zwischen Ende Oktober und der ersten Novemberwoche nach Mexiko reist, solltest du dir die Feierlichkeiten zum Tag der Toten ansehen. Während die ganze Welt um die Verstorbenen trauert, werden in Mexiko die Toten gebührend gefeiert. Alles, was mit Leichen in Festwagen zu tun hat, darfst du dir in Mexiko-Stadt nicht entgehen lassen!

Spüre den Zauber der Maya in Yucatan. Da die Kultur Mexikos auch das Erbe der Maya umfasst, solltest du es dir nicht entgehen lassen, ihre Kulturstätten zu besuchen. Yucatan gilt als die berühmteste Maya-Stätte und beherbergt die Stufenpyramiden, die die Maya zu ihrer Zeit gebaut haben.

Schau dir unseren Leitfaden für einen fantastischen Baja California-Urlaub an, sowie eine vollständige Liste der Aktivitäten in Cabo San Lucas. Außerdem haben wir alle Details für den Copper Canyon, den Besuch von Teotihuacan, Kohunlich und den Guadalupe Canyon.

Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten in Mexiko

Mexikanischer Lebensmittelmarkt und wie du Lebensmittelvergiftungen in Mexiko vermeidest.

Wie man Lebensmittelvergiftungen in Mexiko vermeidet

Das Letzte was Du willst, ist krank zu werden. Mit unseren Tipps erfährst du, wie du eine Lebensmittelvergiftung in Mexiko vermeiden kannst.
Riesige Sanddünen an der Baja Kalifornien in Mexiko.

Wie du einen fantastischen Urlaub in Baja California planst

Ein Urlaub in Baja California steht ganz oben auf deiner Mexiko-Liste, denn hier gibt es Strände, Höhlenmalereien, eine tropische Oase und Wale.
Merida, das kulturelle Zentrum von Yucatan

Besuche Merida: Das kulturelle Zentrum von Yucatan

Von der Plaza Mayor bis zum Paseo de Montejo Boulevard - besuche Merida und das kulturelle Zentrums Yucatáns.
Chitchen Itza in Mexiko

Historische Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Cancun

Auch wenn der Strand eine der Hauptaktivitäten in Cancun ist, solltest du die vielen historischen Sehenswürdigkeiten nicht vergessen.
Maya Ruinen in Kohunlich, Mexiko.

Kohunlich: Ein Maya-Schatz in Yucatan

Wenn du auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan bist und die ausgetretenen Touristenpfade meiden willst, solltest du Kohunlich besuchen.
Trainiere bei den Maya-Ruinen in Mexiko.

Fitness-Retreat in Mexiko: Trainieren und dabei die Maya-Ruinen erkunden

Eine Reise nach Mexiko könnte dein Fitness-Retreat sein. Kombiniere Sightseeing, kulturelles Wissen und Fitness auf deiner Reise.

Einkaufen in Mexiko

In Mexiko kannst du nach Herzenslust einkaufen! Mexiko ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem es eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten gibt. Von Einkaufszentren bis hin zu Märkten hat Mexiko alles für dich zu bieten.

Der La Lagunilla ist bekannt als der größte Markt in ganz Mexiko. Er ist ein schillernder traditioneller Markt, der sich hervorragend für Touristen eignet. Du kannst hier Kleidung, Möbel und Souvenirs kaufen und sogar das berühmte mexikanische Straßenessen probieren.

Wenn du jedoch lieber in luxuriösen Designerläden einkaufen möchtest, dann ist der Paseo de la Reforma 222 der perfekte Ort für dich. Die Reforma 222 ist eines der höchsten Gebäude in Mexiko. In dem Einkaufszentrum gibt es Designermarken wie Zara, Dior, Bershka und andere. Es ist auch eines der beliebtesten und besten Einkaufszentren in Mexiko-Stadt.

Einer der skurrilsten Orte zum Einkaufen in Mexiko ist Artes Galeria y Antiguedades. Hier findest du zahlreiche Bänke, die mit Kunsthandwerk und Kunstwerken gefüllt sind. Wenn du auf der Suche nach einem authentischen mexikanischen Souvenir bist, das du mit nach Hause nehmen kannst, dann ist dies der perfekte Ort, um deine Beute zu finden. Andere empfehlenswerte Einkaufsorte in Mexiko sind Pueblo Serena und Ambarte.

Mexikos Nachtleben

Wenn der Zweck deiner Reise nach Mexiko darin besteht, das Nachtleben des Landes zu erleben, dann hast du Glück. Nachtschwärmer und Partys gehören in Mexiko zum Alltag. Damit du das Beste aus deinem Nachtleben herausholen kannst, solltest du unbedingt den Republica del Distrito Club besuchen.

Er befindet sich in Polanco, einem der nobelsten Viertel von Mexiko-Stadt, und es ist gut möglich, dass du dort hin und wieder auf Prominente und A-Promis triffst. Wenn du ein anderes Club-Erlebnis suchst, kannst du ins Mama Rumba gehen. Bei den Liedern, die hier gespielt werden, solltest du deine besten Latin-Salsa-Schritte parat haben.

Wenn du aber einfach nur eine entspannte Nacht mit ein paar Cocktails und einem tollen Ambiente verbringen willst, dann ist Jules Basement der richtige Ort für dich. Keinerlei Druck zum Tanzen!

Sicherheitstipps für Mexiko

Wenn du Tagestouren zu Fuß unternimmst oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist, solltest du keinen auffälligen Schmuck tragen. Taschendiebstähle und Bagatelldiebstähle sind in den meisten Touristengebieten an der Tagesordnung. Nimm nur das mit, was du für deine Reise brauchst. Vermeide es, Gadgets wie Laptops oder teure Kameras mitzunehmen, um sicherzugehen. Gleichzeitig solltest du es vermeiden, alleine zu fahren, vor allem nachts.

Manche Touristen ziehen es vor, sich einer Tour anzuschließen, um sicher durch Mexiko zu reisen. Reiseveranstalter wie GAdventures und Intrepid Travel bieten tolle Mexiko-Touren an, die manchmal als sicherer angesehen werden als Reisen auf eigene Faust.

Fazit

Mexiko ist ein Land mit einer Mischung aus traditionellen und modernen Praktiken. Bis heute sind die Kulturen der Maya und Azteken in den Menschen und Orten Mexikos zu finden. Wenn du nach Mexiko reist, solltest du dich erkundigen, ob es Fiestas oder Festivals gibt, an denen du teilnehmen kannst. Auf diese Weise kannst du alles erleben, was Mexiko dir zu bieten hat. Von der Kultur, den Bräuchen und Traditionen bis hin zum Essen – du wirst alles erleben, wenn du dieses Land besuchst.

Achte darauf, dass deine Reise nach Mexiko sowohl die Strände als auch das Stadtleben umfasst, um beide Welten zu erleben. Scheue dich auch nicht, die verschiedenen mexikanischen Gerichte auszuprobieren!

Reisetipps für Mexiko

Pyramide in Teotihuacan, Mexiko.

Besuche Teotihuacan in Mexiko: Tipps für deine Reise

Wenn du Teotihuacan besuchst, aber den Menschenmassen aus dem Weg gehen und diese Stätte auf eigene Faust erleben möchtest, findest du hier wichtige Tipps für deine Reise.
Blick auf die Playa La Burra in der Concepcion Bay in Baja California Sur, Mexiko.

Entdecke die Region Loreto und Baja California Sur, Mexiko

Entdecke die Wunder von Baja California Sur - das Land der Kakteen, Strände und kulinarischen Köstlichkeiten! Hier sind meine Insider-Reisetipps. Vamos!
River at the Guadalupe Canyon in Mexiko.

Guadalupe Canyon: Eine Oase der heißen Quellen in Mexiko

Die Anreise zum Guadalupe Canyon in der mexikanischen Region Baja California ist nicht einfach (was einer der Gründe ist, warum sie so viel Spaß macht).
Sonnenuntergang in Mazatlán, Mexiko.

Entdecke Mazatlán, Mexiko

Mit seiner dynamischen Kultur, den freundlichen Menschen und dem authentischen Essen ist Mazatlán der perfekte Rückzugsort an der mexikanischen Küste.
Trainiere bei den Maya-Ruinen in Mexiko.

Fitness-Retreat in Mexiko: Trainieren und dabei die Maya-Ruinen erkunden

Eine Reise nach Mexiko könnte dein Fitness-Retreat sein. Kombiniere Sightseeing, kulturelles Wissen und Fitness auf deiner Reise.
Mexikanischer Lebensmittelmarkt und wie du Lebensmittelvergiftungen in Mexiko vermeidest.

Wie man Lebensmittelvergiftungen in Mexiko vermeidet

Das Letzte was Du willst, ist krank zu werden. Mit unseren Tipps erfährst du, wie du eine Lebensmittelvergiftung in Mexiko vermeiden kannst.
Mexican Food - Jalapenos

Ein kompletter Guide für veganes Reisen in Mexiko

Mexiko ist alles andere als ideal für veganes Reisen. Hier findest du ein paar Tipps, die dir dabei helfen, trotzdem eine tolle Zeit zu haben.
Mole poblano sauce in Mexico

Ein kulinarisches Abenteuer mit der Mole Poblano Sauce im Restaurant Mesones Sacristía in Puebla

Lerne in Mesones Sacristía in Puebla, dem Geburtsort der Soße in Mexiko, wie man die berühmte Mole Poblano-Soße zubereitet.
Aktivitäten in Cabo San Lucas, Mexiko.

Die besten Aktivitäten und Erlebnisse in Cabo San Lucas, Mexiko

Entdecke die besten Aktivitäten in Cabo San Lucas, Mexiko, mit diesem Reiseführer. Die besten Hotels, Restaurants, Aktivitäten und mehr.
Riesige Sanddünen an der Baja Kalifornien in Mexiko.

Wie du einen fantastischen Urlaub in Baja California planst

Ein Urlaub in Baja California steht ganz oben auf deiner Mexiko-Liste, denn hier gibt es Strände, Höhlenmalereien, eine tropische Oase und Wale.
Chitchen Itza in Mexiko

Historische Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Cancun

Auch wenn der Strand eine der Hauptaktivitäten in Cancun ist, solltest du die vielen historischen Sehenswürdigkeiten nicht vergessen.
Küste mit Hotels am Strand von Tulum in Mexiko

Gründe für eine Reise nach Tulum, Mexiko

Eine Reise nach Tulum ist nicht der erste Ort, an den du denkst, wenn du nach Mexiko reist. Hier sind ein paar Gründe, warum du hinfahren solltest.
Warum du einen Urlaub in Mexiko planen solltest

Gründe, einen Urlaub in Mexiko zu planen

Warum sollte man ausgerechnet in Mexiko Urlaub machen? Wir haben unsere Gründe. Dieser Artikel stellt einige der überzeugendsten vor.
Maya Ruinen in Kohunlich, Mexiko.

Kohunlich: Ein Maya-Schatz in Yucatan

Wenn du auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan bist und die ausgetretenen Touristenpfade meiden willst, solltest du Kohunlich besuchen.
Puerto Penasco (auch bekannt als Rocky Point) in Mexiko.

Exotisches Essen in Rocky Point: Auf die Straße gebracht

Neben Meeresfrüchten findest du in Rocky Point auch andere leckere exotische Lebensmittel. Hier erfährst du, was dich auf den Straßenmärkten erwartet.
Copper Canyon in Mexico

Die Fahrt mit dem Copper Canyon Zug in Mexiko

Eine Reiseroute für den Copper Canyon, einschließlich einer Fahrt mit dem Copper Canyon Zug und einer Wanderung und Fahrt durch den Canyon in Mexiko.
Copper Canyon in Mexiko

Mexikos Copper Canyon macht dem Grand Canyon Konkurrenz

Der Copper Canyon ist ein Canyonsystem in Mexiko. Das Schluchtensystem hier ist größer als der Grand Canyon und bietet viele Attraktionen.
Merida, das kulturelle Zentrum von Yucatan

Besuche Merida: Das kulturelle Zentrum von Yucatan

Von der Plaza Mayor bis zum Paseo de Montejo Boulevard - besuche Merida und das kulturelle Zentrums Yucatáns.
Karte - Mexiko
Größere Karte

Check out & folge uns:

115,764FansGefällt mir
49,491FollowerFolgen
19,191FollowerFolgen
242,017FollowerFolgen
2,220AbonnentenAbonnieren

Reisevideos

Weitere Reisetipps


Warning: Undefined array key 1 in /var/www/vhosts/weltreisetipps.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_util.php on line 4922

Deprecated: openssl_decrypt(): Passing null to parameter #5 ($iv) of type string is deprecated in /var/www/vhosts/weltreisetipps.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_util.php on line 4925

Warning: Undefined array key 1 in /var/www/vhosts/weltreisetipps.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_util.php on line 4922

Deprecated: openssl_decrypt(): Passing null to parameter #5 ($iv) of type string is deprecated in /var/www/vhosts/weltreisetipps.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_util.php on line 4925
Error decoding the Instagram API json