Durch Deutschland Reisen

Deutschland ist das größte Land in Mitteleuropa und grenzt an Dänemark, Polen, die Tschechische Republik, Österreich, die Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Niederlande. Es ist auch kulturell eine der einflussreichsten europäischen Nationen und gleichzeitig eine der wichtigsten Wirtschaftsmächte der Welt.

Deutschland ist auch eines der vielfältigsten und charmantesten Länder Europas. Es bietet eine Mischung aus modernen Städten, kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten und wunderschönen ländlichen Landschaften. Das Land hat viel mehr zu bieten als Bier, Lederhosen und das Oktoberfest – das, woran man oft denkt, wenn man an Reisen in Deutschland denkt. Es gibt unzählige schöne Orte in Deutschland, die du besuchen kannst.

Die berühmte Alpen- und Bierkultur des Landes konzentriert sich vor allem auf Bayern und München. Das jährliche Oktoberfest in München ist das meistbesuchte Fest Europas. Während diese Regionen für ihr Bier bekannt sind, sind die südwestlichen Regionen Deutschlands für ihre Weinanbaugebiete (Rheinhessen und Pfalz) bekannt. Bad Dürkheim an der Deutschen Weinstraße veranstaltet das größte Weinfest der Welt mit jährlich über 600.000 Besuchern.

Einer der schönsten Orte in Deutschland ist der Schwarzwald, eine bergige Region im Südwesten Deutschlands, die an Frankreich grenzt. Es ist eine wunderschöne Gegend mit vielen Wanderrouten und Outdoor-Aktivitäten.

Deutschland hat auch einige großartige Städte zu bieten, wobei die Hauptstadt Berlin auf dem Reiseplan der meisten Reisenden steht. Berlin ist berühmt für die Berliner Mauer und das Brandenburger Tor, aber auch für seine Geschichte und seine urbane und raue Straßenkultur.

Wir hoffen, dass unser Deutschland-Reiseführer dir bei der Planung deiner Reise nach Deutschland hilft!

Risetipps für Deutschland

Visabestimmungen für Deutschland

Deutschland ist Teil des Schengener Abkommens, das es den meisten EU-Bürgern erlaubt, mit ihrem Personalausweis einzureisen. Wenn du mit dem Flugzeug aus einem Nicht-Schengen-Land einreist, musst du ein kurzes Formular ausfüllen, das eine Adresse in Deutschland enthält. Du kannst auch einfach die Adresse deines Hotels angeben. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass dies überprüft wird, aber du musst eine Adresse angeben, wenn du einreisen willst.

Für einen Aufenthalt von mehr als 90 Tagen benötigen Nicht-EWR- oder Nicht-Schweizer Bürger/innen in der Regel ein Visum, das du dir vor deiner Reise besorgen musst.

Um 100% sicher zu sein, was du für deinen Visumantrag für Deutschland brauchst, besuche diese Website.

Wichtige kulturelle Informationen

Deutschland ist ein sehr dezentralisiertes Land, das die kulturellen Unterschiede zwischen den Regionen berücksichtigt.

Obwohl die Deutschen dem Klischee nach ziemlich streng und ernst sind, sind sie im Allgemeinen ein sehr freundliches Volk. Die deutsche Kultur ist weltoffen und akzeptierend. Solange du höflich bist, wirst du gut behandelt werden.

Wenn du mit Einheimischen zu tun hast, solltest du die üblichen Höflichkeiten beachten. Händeschütteln ist üblich und legere Kleidung wird allgemein akzeptiert. Wenn du einen Laden betrittst, wird ein “Guten Tag” erwartet. Wenn du ein Geschäft verlässt, sagst du “Auf Wiedersehen”.

Einige Städte in Deutschland haben eine lebendige LGBT-Community, vor allem Berlin und Köln. Die Berliner Tourismusbehörde und andere Tourismusorganisationen haben spezielle Kampagnen, um LGBT-Reisende anzuziehen.

Banken & Geld in Deutschland

In Deutschland zahlst du mit dem Euro (€), genau wie in den anderen 24 europäischen Ländern. 100 Cent ergeben 1 Euro. Jedes Land kann seine eigenen Euro-Münzen herstellen, wobei eine Seite der Münzen ein eigenes Design hat, während die andere Seite ein europäisches Standarddesign aufweist. Du kannst den Euro in jedem Land der Eurozone benutzen, ohne beim Grenzübertritt Geld umtauschen zu müssen.

Um Geld umzutauschen, gibt es zahlreiche Geldautomaten, an denen du bis zu 500 € abheben kannst, meist gegen eine Gebühr, die von den Konditionen deiner Bank abhängt. Geldautomaten sind auf Deutsch als Bankomat bekannt. Die Geldautomaten sind mehrsprachig, du solltest also keine Probleme haben, sie zu benutzen.

Kreditkarten werden überall gut akzeptiert. Es ist aber immer nützlich, ein paar Euroscheine dabei zu haben, vor allem auf dem Lande.

Informationen für medizinische Notfälle

In Notfällen können Sie von jedem Telefon aus kostenlos die 112 anrufen. So können Sie mit der Polizei, der Feuerwehr und dem Rettungsdienst Kontakt aufnehmen. Eine alternative Nummer für die Polizei in Deutschland ist 110 – ebenfalls eine gebührenfreie Nummer.

Überlege im Voraus, ob Du eine gute Reiseversicherung für Deutschland abschließen möchtest. Wenn du auf der Suche nach einer Reiseversicherung bist, wir sind ein Partner von World Nomads und SafetyWings.

Wi-Fi und Internet in Deutschland

Zu den wichtigsten Netzbetreibern in Deutschland gehören T-Mobile, Vodafone und O2. Deutschland arbeitet mit einem GSM-Netz. Wenn Sie also aus Europa und vielen anderen Ländern kommen, wird Ihr derzeitiges Handy wahrscheinlich auch in Deutschland funktionieren.

In ganz Deutschland gibt es mehrere Geschäfte, die SIM-Karten verkaufen, auch in den kleineren Städten. Beim Kauf einer SIM-Karte müssen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen und eine Adresse angeben (die Adresse Ihres Hotels sollte ausreichen). Der Kauf einer SIM-Karte an den deutschen Flughäfen ist die teuerste Option, am besten suchen Sie sich ein Geschäft, das sie verkauft – beliebte Geschäfte für SIM-Karten sind Saturn und Media Markt.

Eine andere Möglichkeit ist, ein mobiles MiFi-Gerät zu mieten, Ihren eigenen Hotspot. Diese kosten ab etwa 5 € pro Tag. Es gibt Dienste, die Sie am Flughafen abholen können oder die Ihnen in das Hotel geliefert werden, in dem Sie wohnen.

Wi-Fi ist in Hotels und vielen Cafés leicht verfügbar. Achten Sie auf ‘Wi-Fi’- oder ‘@’-Schilder an den Türen. In mehreren Städten gibt es Projekte zur Bereitstellung kostenloser “Community”-Hotspots für drahtlose Netzwerke. Neben dem kostenlosen Wi-Fi in Cafés gibt es auch noch Internetcafés. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen VPN-Dienst verwenden, wenn Sie kostenlose Wi-Fi-Hotspots nutzen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Lies dazu auch, warum du auf Reisen ein VPN nutzen solltest.

Coworking ist auch in Deutschland sehr beliebt. Sie werden leicht mehrere Coworking-Spots finden, die über alle größeren Städte verteilt sind. Berlin, Hamburg, Köln, München und Frankfurt sind besonders beliebt für Coworking.

Ankunft in Deutschland

Die beliebteste Art, nach Deutschland zu reisen, ist mit dem Flugzeug, gefolgt von der Bahn, wenn du aus anderen europäischen Ländern kommst. Die beliebtesten Flughäfen in Deutschland sind Frankfurt, München und Düsseldorf. Frankfurt ist Deutschlands wichtigstes Drehkreuz und einer der wichtigsten europäischen Knotenpunkte für Interkontinentalflüge. München folgt dicht dahinter. Reisende können diese Hauptdrehkreuze in Deutschland aus den meisten Ländern der Welt problemlos anfliegen. Die Lufthansa ist Deutschlands größte und angesehenste Fluggesellschaft.

Berlin-Tegel, Köln, Düsseldorf, Stuttgart und Hamburg sind ebenfalls große deutsche Flughäfen mit internationalen Flügen.

Die Intercity-Express-Hochgeschwindigkeitsstrecken sind mit den Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf und Köln/Bonn verbunden. Die anderen Flughäfen haben entweder einen S-Bahnhof oder eine Verbindung zum nächstgelegenen Bahnhof und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die wichtigsten Billigfluggesellschaften in Deutschland sind Eurowings, easyJet und Wizz Air (Flüge von und nach Osteuropa) – sie alle bieten Verbindungen in die meisten Länder Europas an. Die wichtigsten Drehkreuze sind Berlin-Schönefeld und Dortmund für easyJet und Köln/Bonn und Stuttgart für Eurowings.

Schau bei Expedia nach verfügbaren Flügen nach Deutschland.

Du kannst natürlich auch mit dem Zug nach Deutschland kommen, denn es gibt regelmäßige Zugverbindungen zwischen Deutschland und allen Nachbarländern, die meist von der Deutschen Bahn (DB) betrieben werden. Fast alle Nachbarländer (vor allem die Schweiz, Polen, Dänemark, die Tschechische Republik und Österreich) und sogar einige Nicht-Nachbarländer (z.B. Italien) sind mit den EuroCity-Zügen (EC) recht gut angebunden.

Auch in Deutschland gibt es einige Hochgeschwindigkeitszüge, darunter ICE und Thalys (nach Belgien und Frankreich).

Aus den Nachbarländern kannst du mit dem Bus oder dem Auto nach Deutschland einreisen. Wenn du mit dem Auto nach Deutschland reist, kannst du bei Europcar ein Auto mieten. Eurolines bietet regelmäßige Busverbindungen nach und durch Deutschland an. Der deutsche Partner heißt Touring.

Gebiete in Deutschland

Deutschland besteht aus 16 Bundesländern, von denen drei Stadtstaaten sind (Berlin, Bremen und Hamburg). Die Bundesländer lassen sich grob nach ihrer geografischen Lage in die folgenden Gruppen einteilen:

Norddeutschland

Zu Norddeutschland gehören die Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Hier findest du beliebte Urlaubsziele an der Nord- und Ostseeküste sowie schöne, windgepeitschte Hügel. Sylt ist eine Insel in Norddeutschland, die zum Kreis Nordfriesland gehört – Sylt-Reisen sind als Reiseziel am Meer beliebt.

Westdeutschland

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland sind die drei Bundesländer, die im Westen Deutschlands liegen. Diese Region ist ein beliebtes Weinland mit dem schönen Rheintal und dem Moseltal. Die Stadt Köln ist das kulturelle Zentrum der Region und vor allem für ihren vergoldeten mittelalterlichen Zwillingsdom bekannt, dem Kölner Dom. Auch Düsseldorf und das gesamte Ruhrgebiet (Essen, Dortmund, Duisburg…) haben einiges zu bieten.

Mitteldeutschland

Mit den Bundesländern Hessen und Thüringen ist Mitteldeutschland als das grüne Herz Deutschlands bekannt. Einige der wichtigsten historischen und finanziellen Städte befinden sich hier, darunter Frankfurt und Wiesbaden. Hessen ist das grünste Bundesland in Deutschland, denn 42% der Landesfläche sind bewaldet.

Ostdeutschland

Zu den ostdeutschen Bundesländern gehören Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Berlin ist mit seiner exzentrischen Kultur und seiner historischen Anziehungskraft ein großes Highlight in Ostdeutschland. Das wiederaufgebaute Dresden, die Hauptstadt Sachsens, ist eine weitere beliebte Stadt, die du besuchen kannst. In der Region gibt es zahlreiche Schlösser und Burgen, von denen einige noch aus dem Mittelalter stammen. Hier liegt auch das Erzgebirge.

Reisetipps für Berlin

Party im SO36 in Berlin, Deutschland.

Nachtleben in Berlin: Enthüllung der Essenz von fünf ikonischen Nachtclubs

Vom rebellischen Geist des SO36 über die provokante Anziehungskraft des Kit Kat Clubs bis hin zu den Techno-Mekkas Tresor und Berghain - entdecke die Essenz des Berliner Nachtlebens in diesen kultigen Locations.
Berliner Mauer

Die besten Orte, um die Berliner Mauer in Berlin, Deutschland, zu sehen

Es ist von der Berliner Mauer erstaunlich wenig übrig geblieben. Hier sind unsere drei besten Orte, um die Berliner Mauer zu sehen.
Berlin im Winter

Kostenloser Spaziergang – Winter Aktivitäten in Berlin

Berlin im Winter - Vom Fall der Berliner Mauer und der "toten Zone" bis hin zu der pulsierenden Stadt. Der beste Weg Berlin zu erkunden.
Bars in Berlin

Die besten Bars in Berlin (inklusive Rooftop Bars)

Willst du das Berliner Nachtleben erleben? Hier haben wir eine Liste mit den besten Bars in Berlin. Die perfekte Stadt für eine Kneipentour!

Süddeutschland

Baden-Württemberg und Bayern sind die beiden Bundesländer, die zu Süddeutschland gehören. Die Region ist vor allem für den Bayerischen Wald, die Bayerischen Alpen, den Schwarzwald, die Fränkische Schweiz, das Fränkische Seenland und den Bodensee bekannt. Bayern ist das flächenmäßig größte deutsche Bundesland und macht etwa ein Fünftel der gesamten Fläche Deutschlands aus.

Die größten Städte in Bayern sind München (München), Nürnberg (Nürnberg), Augsburg, Regensburg, Würzburg, Ingolstadt, Fürth und Erlangen. Dies ist das Land des Bieres, wo das jährliche Oktoberfest stattfindet.

Transport in Deutschland

Das deutsche Verkehrswesen ist auf der ganzen Welt für seine Effizienz bekannt. Alles funktioniert pünktlich und nach Vorschrift. Die beliebtesten Optionen, um sich in Deutschland fortzubewegen, sind die Bahn oder ein Auto zu mieten.

Für Reisen zwischen Städten gibt es oft günstige Inlandsflüge, aber häufig ist es schneller und ökologischer, den Zug zu nehmen. Fast alle Fernverkehrszüge und viele Regionalzüge werden von der Deutschen Bahn betrieben. Alle größeren Städte sind außerdem durch den ICE (InterCity Express) und die regulären InterCity-Züge der DB miteinander verbunden. Inhaber eines Interrail- oder Eurail-Passes können die ICE-Züge im Inland ohne Aufpreis nutzen (mit Ausnahme der internationalen ICE-Züge) – lies mehr über Interrail und Eurail-Pässe.

Zu den Regional- und Nahverkehrszügen in Deutschland gehören: IRE (InterRegioExpress), RE (Regional-Express), RB (Regional-Bahn) und S-Bahn (gemeinschaftliches Netz für eine Stadt, kann aber weite Strecken fahren).

Zu den städtischen Verkehrssystemen gehören U-Bahnen, Stadtbusse, Stadtbahnen und sogar Regionalzüge. Die Hauptstütze der meisten innerstädtischen Systeme ist die U-Bahn, die sowohl unter- als auch oberirdisch fährt. In München gibt es zum Beispiel eine U-Bahn, S-Bahnen, Straßenbahnen und Busse. In Frankfurt gibt es dasselbe System und in Berlin gibt es auch eine Straßenbahn. Auch Taxis sind in ganz Deutschland leicht verfügbar.

In einigen Städten gibt es eine Willkommenskarte (Welcome Card) für Touristen, die den Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bei verschiedenen Attraktionen beinhaltet. Zum Beispiel wie diese hier für Berlin.

Unterkünfte in Deutschland

Eine Unterkunft in Deutschland zu finden, ist selten ein Problem, denn es gibt eine Vielzahl von Unterkünften im ganzen Land. Das Angebot reicht von preisgünstigen Boutique-Hotels und Hostels bis hin zu beliebten Designer-Hotels und Luxus Hotels, sowie die bekannten Markenhotels. Nur in der Hochsaison in den wichtigsten Urlaubsorten und während großer Festivals (wie dem Dresdner Stadtfest) kann es schwierig werden, eine Unterkunft zu finden.

Die Preise variieren stark, aber du kannst davon ausgehen, dass du für ein Doppelzimmer in einem Mittelklassehotel etwa 80-120 € zahlst. Die Bandbreite der Jugendherbergen reicht von sehr billigen bis hin zu luxuriösen Herbergen. Für ein Luxushotel musst du mit Preisen von über 150 € pro Nacht rechnen.

Viele Hotels in Deutschland folgen dem freiwilligen Fünf-Sterne-Bewertungssystem der Deutschen Hotelklassifizierung, das auf der Bewertung von 280 Kriterien durch eine unabhängige Stelle basiert. Auch die Hotels, die sich nicht an diesem System orientieren, sind in der Regel komfortabel genug, um allen Gästen zu gefallen. In den meisten Hotels in Deutschland ist das Frühstück im Preis inbegriffen, in der Regel ein kontinentales Buffet (mit deutschem Brot und einer Auswahl an Aufschnitt), aber erkundige dich bei der Buchung, ob es inklusive ist. Leider werden Frühstücke häufig separat berechnet.

Andere Unterkunftsmöglichkeiten in Deutschland sind Pensionen, Bauernhöfe, Ferienwohnungen, Campingplätze, Ferienanlagen, Kurorte und Villen.

Booking.com

Essen & Trinken Guide für Deutschland

Die meisten denken, die deutsche Küche beschränke sich auf Bratwurst, verschiedene Fleischsorten und Sauerkraut. Aber es gibt tatsächlich noch viel mehr deutsche Gerichte zu probieren.

Die meisten (wenn nicht sogar alle) Hotels in Deutschland bieten ein Frühstück an, öfters als extra Leistung. Das Frühstück besteht aus einer Mischung aus Müsli, Müsli, Joghurt, Marmelade, Honig, Käse, Wurst und Eiern. Dazu gibt es ein paar Sorten deutsches Brot, frisches Obst und Kaffee.

Halte Ausschau nach den Imbissständen, an denen Street Food verkauft wird – von Würstchen bis zu Hamburgern, Frikadellen oder einem Schnitzel. An der Küste ersetzt Fisch den üblichen Fleischmarkt an den Imbissständen – oft geräuchert und auf ein Sandwich gelegt. Ein weiterer beliebter Snack ist eine Brezel, die so genannten Brezeln, die mit Salz bestreut werden. Kaffee und Kuchen ist eine traditionelle Deutsche Leckerei, die dem englischen Tee entspricht.

Wenn du nach einem Ort suchst, an dem traditionelles deutsches Essen serviert wird, halte Ausschau nach einer Gaststätte oder einem Brauhaus. Letzteres bedeutet auch, dass es dort frisches Bier gibt, das im Haus gebraut wird.

Zu den traditionellen deutschen Gerichten, die du probieren solltest, gehören:

  • Bratwürste: die berühmte Wurst – am besten mit Senf!
  • Schnitzel: paniertes Schweinefilet (manchmal so groß wie dein Teller!)
  • Schweinbraten
  • Schweinhaxe: eine riesige knusprige Haxe
  • Eisbein: gesalzene Haxe oder Schienbein
  • Matjesbrötchen: gerollter Hering oder “Rollmops” in einem Brötchen
  • Königsberger Klopse: Fleischbällchen aus Schweinehackfleisch und Sardellen, gekocht und serviert in einer weißen Soße mit Kapern und Reis oder Kartoffeln

Auch wenn Service und Mehrwertsteuer im Menüpreis in Restaurants enthalten sind, ist Trinkgeld in Deutschland immer noch üblich. In der Regel rundest du den Betrag einfach auf eine runde Zahl auf. Wenn deine Rechnung z. B. 7,20 € beträgt, kannst du auf 8 oder 9 € aufrunden.

Essen und Trinken in Deutschland

Bars in Berlin

Die besten Bars in Berlin (inklusive Rooftop Bars)

Willst du das Berliner Nachtleben erleben? Hier haben wir eine Liste mit den besten Bars in Berlin. Die perfekte Stadt für eine Kneipentour!

Der perfekte Wochenend-Guide für die Erkundung Düsseldorfs

Düsseldorf ist eine unglaubliche und lebendige Stadt mit historischen Kopfsteinpflasterstraßen. Hier sind die besten Sehenswürdigkeiten.

Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Deutschland ist vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten. Zu den besten Orten, die du in Deutschland besuchen kannst, gehören die Städte, die bayerischen Alpen, der Schwarzwald, der Rhein, die kleinen Städte mit historischen Stadtkern und die Märchenschlösser.

Städteliebhaber müssen unbedingt Berlin in ihren Reiseplan für Deutschland aufnehmen. Berlin ist bekannt für seine Kunst- und Musikszene und seine exzentrische Kultur, aber auch für Museen von Weltrang, tolle Cafés, köstliches Essen und ein pulsierendes Nachtleben. Sehenswürdigkeiten wie das Holocaust-Mahnmal, das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude und die East Side Gallery sind die Highlights von Berlin und werden bei den meisten Berlin-Touren besichtigt.

München ist eine weitere großartige deutsche Stadt, die du besuchen solltest. Bekannt für das alljährliche Oktoberfest, ist München das ganze Jahr über eine tolle Stadt, in der es viel zu erleben gibt. Von jahrhundertealten Gebäuden und interessanten Museen bis hin zu Wanderwegen, grünen Parks und beliebten Biergärten.

Hamburg mit seinen grünen Parks und Kanälen, Köln mit seinem großartigen mittelalterlichen Dom und einem der besten Karnevals der Welt, Frankfurt mit coolen Wissenschaftsmuseen und einer großartigen Restaurantszene und Hannover, um in die deutsche Kultur einzutauchen, sind ebenfalls einen Besuch wert. Schau dir auf jeden Fall das Belgische Viertel in Köln an.

Düsseldorf ist eine weitere schöne Stadt in Deutschland – lies unseren Wochenend-Guide für Düsseldorf.

Für alle, die gerne wandern, gibt es im Schwarzwald jede Menge Wanderwege zu entdecken. Auch in den bayerischen Alpen gibt es tolle Wanderwege und in den Wintermonaten kann man Ski fahren.

Wenn du dich für Märchen interessierst, solltest du das Schloss Neuschwanstein besuchen, das ein perfektes Vorbild für das Disney-Schloss ist.

Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten in Deutschland

Strandspaziergänge auf Sylt, Deutschland

Die Besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Sylt

Erkundige diese einzigartige Insel, Sylt. Wir haben unsere Liste mit den besten Dingen, die man auf Sylt unternehmen kann, zusammengestellt.
Berlin im Winter

Kostenloser Spaziergang – Winter Aktivitäten in Berlin

Berlin im Winter - Vom Fall der Berliner Mauer und der "toten Zone" bis hin zu der pulsierenden Stadt. Der beste Weg Berlin zu erkunden.
Dresden mit Blick auf die Sächsische Schweiz.

Dresden Elbland: Wo Barock auf Urbanität trifft und Natur im Überfluss vorhanden ist

Lust auf eine Stadt, der man nicht widerstehen kann? Und einer Natur, die du nicht verpassen solltest? Dann bist du in Dresden Elbland genau richtig.
Berliner Mauer

Die besten Orte, um die Berliner Mauer in Berlin, Deutschland, zu sehen

Es ist von der Berliner Mauer erstaunlich wenig übrig geblieben. Hier sind unsere drei besten Orte, um die Berliner Mauer zu sehen.
Dresden City Festival

Das Dresdner Stadtfest

In diesem Beitrag stellen wir einige unserer Lieblingserlebnisse vom Dresdner Stadtfest und vom Dresdner Stadtfest vor.
Schaufenster im Belgischen Viertel in Köln, Deutschland

Off The Beaten Track Tipp: Belgisches Viertel Köln

Eines meiner Lieblingsviertel in Köln ist das Belgische Viertel, das ich Euch gerne vorstellen möchte. Meine persönlichen Empfehlungen...

Einkaufen in Deutschland

Shopping in Deutschland reicht von Straßenmärkten, Boutiquen und kleinen Kunstgalerien bis hin zu großen Einkaufszentren mit Luxusmodemarken. Für Vintage-Läden, unabhängige Geschäfte und Plattenläden sind Berlin und Hamburg die besten Städte, die du besuchen solltest.

Märkte gibt es das ganze Jahr über, aber am schönsten sind sie in der Weihnachtszeit, wenn es in ganz Deutschland eine Vielzahl von Weihnachtsmärkten gibt. Hier findest du einige der besten deutschen Kunsthandwerke, köstliche traditionelle Gerichte und immer viel Bier und im Winter Glühwein.

Wenn du auf der Suche nach hochwertigen Designerwaren bist, wirst du in den Großstädten am meisten Glück haben. Zu den deutschen Marken gehören Birkenstock, Jack Wolfskin, Hugo Boss und Adidas. Die Preise sind zwar nicht viel niedriger, aber du findest eine größere Auswahl. Beim Einkaufen in München hast du eine große Auswahl an lokalen und internationalen Marken. In der Maximilianstraße gibt es zum Beispiel eine Fülle von internationalen Designerläden.

Zu den Souvenirs, die du in Deutschland kaufen kannst, gehören deutscher Honig (Echter Deutscher Honig ist der beste), geräucherter Aal (den man an den deutschen Küsten findet), Käse, Schokolade und Süßigkeiten sowie Haushaltswaren (vor allem Messer, Töpfe und Pfannen).

Nachtleben

Das Nachtleben in Deutschland reicht von hochkulturellen Veranstaltungen bis hin zu wilden und rauschenden Partys. In den größeren Städten können kulturelle Abende im Theater oder in der Oper verbracht werden (Deutsche Oper Berlin, Dresdner Semperoper, Nationaltheater in München oder Hamburgische Staatsoper).

In den großen Städten findest du auch immer wieder Live-Musik-Locations und verschiedene Nachtclubs. Deutschland ist bekannt für seine elektronische Musikszene, aber auch Hip-Hop und Heavy Metal sind sehr beliebt.

Vor allem Berlin ist bekannt für seine große Auswahl an Ausgehmöglichkeiten – von High-End-Nachtclubs bis hin zu schäbigen Underground-Bars in Berlin.

Sicherheitipps für Deutschland

Wie die meisten Länder Europas ist Deutschland ein sicheres Land.

Die Kriminalitätsrate ist niedrig, aber Taschendiebe und Taschenraub sind in Großstädten wie Berlin berüchtigt. In belebten Gegenden wie den beliebten Touristenorten und Hauptbahnhöfen solltest du besonders aufmerksam sein.

Fazit

Bist du schon bereit, nach Deutschland zu reisen?

Deutschland ist immer ein interessantes Reiseland in Europa. Es bietet eine Mischung aus historischem und kulturellem Erbe, modernen Städten gepaart mit jahrhundertealter Architektur und atemberaubend schönen Wäldern, Bergen und Flusslandschaften.

Deutschland ist für Reisende relativ einfach zu bereisen. Das Verkehrssystem ist pünktlich und funktioniert gut, mit Englisch kommt man auch gut klar (vorallem in den großen Städte), an die Kultur kann man sich leicht anpassen und das Essen schmeckt in der Regel den meisten Gaumen.

Wenn du deine Reiseroute für Deutschland zusammenstellst, solltest du mindestens eine Stadt (wie Berlin, Köln, München oder Hamburg) sowie einige abgelegene Gebiete und kleinere Städte einbeziehen.

Reisetipps für Deutschland

Dresden City Festival

Das Dresdner Stadtfest

In diesem Beitrag stellen wir einige unserer Lieblingserlebnisse vom Dresdner Stadtfest und vom Dresdner Stadtfest vor.
Bars in Berlin

Die besten Bars in Berlin (inklusive Rooftop Bars)

Willst du das Berliner Nachtleben erleben? Hier haben wir eine Liste mit den besten Bars in Berlin. Die perfekte Stadt für eine Kneipentour!
Party im SO36 in Berlin, Deutschland.

Nachtleben in Berlin: Enthüllung der Essenz von fünf ikonischen Nachtclubs

Vom rebellischen Geist des SO36 über die provokante Anziehungskraft des Kit Kat Clubs bis hin zu den Techno-Mekkas Tresor und Berghain - entdecke die Essenz des Berliner Nachtlebens in diesen kultigen Locations.
Berliner Mauer

Die besten Orte, um die Berliner Mauer in Berlin, Deutschland, zu sehen

Es ist von der Berliner Mauer erstaunlich wenig übrig geblieben. Hier sind unsere drei besten Orte, um die Berliner Mauer zu sehen.

Der perfekte Wochenend-Guide für die Erkundung Düsseldorfs

Düsseldorf ist eine unglaubliche und lebendige Stadt mit historischen Kopfsteinpflasterstraßen. Hier sind die besten Sehenswürdigkeiten.

Erzgebirge Sachsen: Ein erzgebirgisches Reiseerlebnis

Das Erzgebirge ist eine unglaubliche Gegend in Deutschland, die dem unerschrockenen Reisenden eine Menge toller Erlebnisse zu bieten hat. Es gibt so viele coole und lustige Dinge zu tun.
Berlin im Winter

Kostenloser Spaziergang – Winter Aktivitäten in Berlin

Berlin im Winter - Vom Fall der Berliner Mauer und der "toten Zone" bis hin zu der pulsierenden Stadt. Der beste Weg Berlin zu erkunden.
Dresden mit Blick auf die Sächsische Schweiz.

Dresden Elbland: Wo Barock auf Urbanität trifft und Natur im Überfluss vorhanden ist

Lust auf eine Stadt, der man nicht widerstehen kann? Und einer Natur, die du nicht verpassen solltest? Dann bist du in Dresden Elbland genau richtig.
Schaufenster im Belgischen Viertel in Köln, Deutschland

Off The Beaten Track Tipp: Belgisches Viertel Köln

Eines meiner Lieblingsviertel in Köln ist das Belgische Viertel, das ich Euch gerne vorstellen möchte. Meine persönlichen Empfehlungen...
Olympia Park in München, Deutschland

Die besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten – Das Beste von München

Wenn du München besuchst, dann wähle diese Route, die die Sehenswürdigkeiten, die Geschichte und die Traditionen Münchens beinhaltet.
Zugreisen in Europa

Lerne die nützlichsten Redewendungen und Wörter fürs Reisen in Europa

Du musst die Sprache des Landes, in das du reist, nicht fließend beherrschen, aber es ist klug, einige wichtige europäische Reisesätze zu lernen.
Strandspaziergänge auf Sylt, Deutschland

Die Besten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Sylt

Erkundige diese einzigartige Insel, Sylt. Wir haben unsere Liste mit den besten Dingen, die man auf Sylt unternehmen kann, zusammengestellt.
Stand Up Paddling in Hamburg

Hamburg: Wind, Wasser und weite Grünflächen

Die grünste Stadt Deutschlands lädt zu einer naturnahen Städtereise ein - von Hamburger Parks über Naturschutzgebiete bis hin zu Stränden.
MAP - Germany
Larger map

Check out & follow:

115,793FansGefällt mir
49,492FollowerFolgen
19,191FollowerFolgen
242,017FollowerFolgen
2,220AbonnentenAbonnieren

Explorer Videos

More travel tips


Warning: Undefined array key 1 in /var/www/vhosts/weltreisetipps.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_util.php on line 4922

Deprecated: openssl_decrypt(): Passing null to parameter #5 ($iv) of type string is deprecated in /var/www/vhosts/weltreisetipps.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_util.php on line 4925

Warning: Undefined array key 1 in /var/www/vhosts/weltreisetipps.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_util.php on line 4922

Deprecated: openssl_decrypt(): Passing null to parameter #5 ($iv) of type string is deprecated in /var/www/vhosts/weltreisetipps.de/httpdocs/wp-content/plugins/td-composer/legacy/common/wp_booster/td_util.php on line 4925
Error decoding the Instagram API json